Über IN FORMA

Das Spital-Magazin

Auf IN FORMA erfahren Sie Neues über das Spital Oberengadin sowie über die Entwicklungen im kantonalen und schweizerischen Gesundheitswesen. 
Die Webseite ist das Pendant zum gleichnamigen Magazin IN FORMA und bietet Interviews, Berichte sowie Hintergrundreportagen zum Spital Oberengadin.

 

facebook

Neu "Medical Wellness" im Oberengadin

Lancierung eines gemeinsamen Angebots

Neu "Medical Wellness" im Oberengadin

Mehr lesen

Das Engadin bietet mit seiner Landschaft Ruhe und Erholung und wird für das gesundheitsfördernde Reizklima ­geschätzt. Diesen Winter wird die Schweizer Topdestination durch ein interessantes Angebot im Gesundheitstourismus ­bereichert. Das Spital Oberengadin und das traditionelle Hotel Cresta Palace in Celerina vereinen ihre Kompetenzen in einem neuartigen Medical Wellness Angebot.

«Das Angebot bietet in Kombination mit dem Höhenklima des Oberengadins perfekte Bedingungen für ein gesundes Leben», freut sich Kai Ulrich, Direktor des Hotel Cresta Palace

Das Engadin steht stellvertretend für die Begriffe Gesundheit und Genuss.
Das ganzheitliche Konzept basiert auf den vier Säulen Selbstwahrnehmung und persönliche Fitness, entspanntes Leben und gesteigerte Schönheit, körperliche Entgiftung (Detox) sowie die Verfeinerung des Lebens und des ­eigenen Lebensstils. 

Hoteldirektor Kai Ulrich lobt die Kooperation zwischen Hotellerie und Spital. Gemeinsam haben die beiden Unternehmen ein Angebot entwickelt, das darauf ausgerichtet ist, die körperliche Leistung zu verbessern. Beat Moll, CEO der Gesundheitsversorgung Oberengadin freut sich, dass das regionale Spital mit seiner medizinischen Kompetenz als Partner des Cresta Palace Hotels einen Teil zur Erweiterung des Gesamtangebot im Hochtal beitragen kann.

Spital Oberengadin

Als Gast im neuen Cresta Palace Medical Wellness befinden Sie sich in den besten Händen. Das Kompetenzteam mit qualifizierten Fachärzten und erfahrenen Therapeuten nimmt sich fürsorglich Ihren Gesundheitsfragen an und bieten den Schlüssel für ein gesundes Leben.

DAS SPITAL OBERENGADIN BIETET UNTER ANDEREM FOLGENDE KOMPETENZEN:

• Diabetesberatung

• Interdisziplinäres 24-Stunden-Notfallzentrum

• Intensivpflegestation

• Klinik Medizin (u. a. Kardiologie, Gastroenterologie)

• Klinik Chirurgie (u. a. Unfallchirurgie/Traumatologie, Viszeralchirurgie)

• Zentrum für Frau – Mutter – Kind (u. a. Myombehandlung mit Sonata)

• Dialysezentrum Oberengadin

• Ernährungsberatung

• Physiotherapie

• Schmerztherapie

• weitere Leistungen

Kompetente Ärzte aus dem Spital Oberengadin stehen zu Ihrer Verfügung

DR. MED. JAN BREM

Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin, Leitender Arzt Anästhesie, Spital Oberengadin. Er war an verschiedenen Spitälern in Deutschland und der Schweiz tätig, u. a. als Leitender Arzt Anästhesie, Leiter Rettungsdienst, Leiter interdisziplinäre Intensivstation.

Sprachen: DE, EN

DR. MED. PATRICK EGGER

FMH Innere Medizin & Kardiologie, Chefarzt Klinik Medizin, Spital Oberengadin. Er war an verschiedenen Spitälern der Schweiz, u. a. Stadtspital Triemli, Kantonsspital St. Gallen und Kantonsspital Chur in der Inneren Medizin tätig.
Sprachen: DE, EN, FR, IT

LYDIA PAWLIK

SPA Managerin im Cresta Palace Celerina. Sie war an verschiedenen Spitälern Deutschlands, u.a. Marienkrankenhaus Hamburg und Praxisklinik Bergedorf - Hamburg als Therapeutin tätig, sowie in Hotels der Schweiz u. a. Badrutts Palace St. Moritz. Ausbildung: Masseurin/ med., Bademeisterin, Fachkosmetikerin

Sprachen: DE, EN

SUZANNE REBER-HÜRLIMANN

Dipl. Ernährungsberaterin HF, Praxis für Ernährungsberatung, nudrescha’t.

FRANK HOLFELD

Leitender Physiotherapeut Personal- & Rehabilitationstrainer, Spital Oberengadin.

ROLF J. SCHMITZ

Küchenchef im Cresta Palace Celerina mit internationaler Erfahrung in der gehobenen Gastronomie.

Mehr Informationen zu den einzelnen Wellness- und Gesundheits-Packages können Sie hier herunterladen: